Liebe Eltern!

Nochmals herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit.

Da wir trotz der schwierigen Zeit gut weiterarbeiten wollen, hätte ich folgende Bitte an Sie:
Die Lehrerinnen würden während der Osterferien alle Lernunterlagen, so weit als möglich, verbessern. Daher ersuche ich Sie die Arbeitsmaterialien (Hefte, Bücher, Lernblätter) in einer mit dem Namen beschrifteten Tasche vor dem Schulhaus in die mit der Klasse beschrifteten Box abzugeben.

1./2. Klassen: Donnerstag, 02.04.2020  08:00 – 15:00
3./4. Klassen: Freitag, 03.04.2020  08:00 – 15:00

Osterferien sind Ferien – es gibt daher keine Arbeitsunterlagen.

Am Dienstag, 14.04.2020, kann alles wieder abgeholt werden. Da es momentan nicht so aussieht, dass die Schulen wieder öffnen, werden wir weitere Unterlagen an diesem Tag ausgeben. Die Lehrerinnen arbeiten schon daran.

Vielleicht können Sie sich vernetzen, damit nicht jeder einzeln zur Schule kommen muss.

Ich ersuche die Elternvertreter und die Elternvertreterinnen eventuell ein Verteilersystem zu organisieren.
Wir sind mit dieser Situation alles andere als glücklich. Wir würden unsere Arbeit mit den Kindern mit Freude gerne selber machen. So ist es auch für uns weit aufwendiger. Leider geht es zur Zeit nicht anders.
Wir müssen alle Geduld haben, auch wenn es schwer fällt. Mir persönlich auch.
So wünsche ich uns allen Durchhaltevermögen und trotz allem positive Gedanken und Gefühle.

Liebe Grüße und bleiben Sie gesund,
Jenny Becvar

PS: Wer Betreuung für seine Kinder nach den Osterferien braucht, bitte bei den Klassenelternvertretern melden. Wir brauchen einen Überblick für die weitere Betreuung. Die Klassenelternvertreter sollen bitte die Namen der Kinder dann per Mail an mich weiterleiten.